Archiv des Autors: likik

Graeme Simsion – Das Rosie-Projekt

das Buch wurde mir bereits letzten Sommer empfohlen – allerdings bin ich erst vor kurzem wieder auf die Empfehlung gestoßen und dann auch gleich eingetaucht!  Ein äußerst amüsantes und kurzweiliges Leseerlebnis. Inhaltlich recht vorhersehbar und dennoch unbedingt empfehlenswert.  Don Tillmann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 sterne, belletristik, gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Lesejahr kurz und bündig …

Nur weil ich fast ein Jahr nichts geschrieben habe, bedeutet das nicht, dass ich ein Jahr nichts gelesen habe. Ganz im Gegenteil! Neben zahlreichen fachliterarischen Werken, habe ich mir die Zeit gestohlen jede Menge „private“ Lektüre zu genießen. Mir war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gelesen | 1 Kommentar

Guillaume Musso – Sieben Jahre später

Naja, was soll ich sagen – ich hatte richtig große Erwartungen an diesen neuen Roman von Musso – immerhin war und bin ich immer noch ganz begeistert von Nachricht von Dir. Ja, machen wir’s  kurz und schmerzlos: schwach. Die Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1 stern, belletristik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Julie Leuze – Der Geschmack von Sommerregen

Warum das Buch Der Geschmack von Sommerregen heißt, hab ich eigentlich bis zum Schluss nicht verstanden. Nach 2 Romanen für Erwachsene hab ich dann unbeabsichtigt wieder mal zu einem Jugendbuch gegriffen. Die Geschichte ist ganz nett: Sophie ist eine 16-jährige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 sterne, gelesen, jugendliteratur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Philippe Besson – Venice Beach

Lesen wollte ich Venice Beach eigentlich schon letztes Jahr, weil es durch sämtliche Buch-Magazine geisterte. Zudem war ich selbst in Venice Beach und lese besonders gerne Romane, Geschichten, … , deren Schauplätze mir bekannt sind – sogar manchmal, obwohl mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 sterne, belletristik, gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tschingis Aitmatow – Dshamilja

Diese kurze, deswegen nicht weniger wunderbare Liebesgeschichte, gehört definitiv in jedes Bücherregal. Nicht einmal 100 Seiten umfasst das kleine Meisterwerk Aitmatow’s, das er 1956 al Abschlussarbeit für sein Literaturstudium geschrieben hat. Louis Aragon schwört, dass es „die schönste Liebesgeschichte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 sterne, gelesen, klassiker | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kate Harrison – Soulbeach – Frostiges Paradis

Eine wirklich sehr coole, wenn auch beängstigende Idee. Aber erst mal alles auf Anfang: ich bin auf das Soulbeach von Kate Harrison durch diverse Vlogs auf Youtube und vor allem durch den Buchtrailer des Verlags (http://www.youtube.com/watch?v=00eFQT3pelE) aufmerksam geworden. Meine Schwester … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 sterne, gelesen, jugendliteratur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sara Grant – Neva

Neva ist wieder mal eine Dystopie und man stelle sich vor (!!!) ein einbändiges Werk – also nach 352 Seiten ist alles aufgelöst, alles klar, alles vorbei: irgendwie auch mal wieder sehr erfrischend, dass man nach Cliffhangern nicht ein Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3 sterne, gelesen, jugendliteratur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jonas Jonasson – Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand

Sensationell amüsantes Buch ! Allan beschließt an seinem 100. Geburtstag aus dem Altersheim auszubüchen und abzuhauen. Auf dem nahe gelegenen Busbahnhof klaut er Minuten vor der Abreise mit unbestimmtem Ziel kurzer Hand einen Koffer nicht wissend dass es sich bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 sterne, belletristik, gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ich bin wieder da mit einem Sammelsurium :-)

Der letzte Eintrag ist lange her – ein halbes Jahr um genau zu sein! Shame on me. Meine bloggerische Abwesenheit lag vor allem darin begründet, dass ich kaum Zeit zum Lesen gefunden habe – das Arbeitspensum war definitiv überdurchschnittlich im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gelesen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen